Rammfundament

Patentiertes Verfahren zum Fixieren von Fahnenmasten

Zum Fixieren der Masten im Erdreich wird ein Fundamentrohr mittels Schlagwerk in das Erdreich getrieben, das Schlagwerk entfernt und der Mast am Fundamentrohr durch Verschrauben befestigt.

Bei Asphaltflächen wird mit einer Kernbohrmaschine eine Bohrung von 130 mm Durchmesser durchgeführt, wo das Fundament eingesetzt wird.

Vorteile:

  • sofortige Montage des Mastes (keine Grabungsarbeiten und kein Betonieren und Abwarten des Aushärtens von Beton nötig)
  • Kosten- und Zeitersparnis
  • keine Rekultivierungsarbeit notwendig
  • mit integrierter Kipphalterung
  • kein Zerschneiden der Asphaltdecke

Wir führen Fundierungs- und Montagearbeiten zu vereinbarten Festpreisen durch.

 

 

 

 

 

 


FUNDIERUNG
Sicher und standfest verankern wir Ihren Mast im Grund

 

 


MAST EINRICHTEN
Der Kippfuß ermöglicht unkompliziert das Einrichten der Maste in Lot und Flucht.

 


FAHNE HISSEN
Mit einer Hand kurbeln, mit der anderen Hand die Fahne sauber über dem Boden halten - so einfach ist das Hissen Ihres bunten Werbeträgers.

 
Angeschaut