Schraubfundament


Schraubfundament-Fahnenmast900hochSchraubfundamente sorgen für höchste Stabilität – und das ohne ein Fundament aus Beton. Zum Fixieren des Masts wird ein Schraubfundament in das Erdreich getrieben. Der Fahnenmast (oder Poller, Schranken, Schilder und ähnliches) wird durch Einstecken und Fixieren befestigt. Grabungsarbeiten sind nicht nötig. Sie sparen Zeit und Geld. Lediglich bei verdichteten Böden raten wir von Schraubfundamenten ab.

Details:

  • Ein rückstandsloses Herausschrauben nach Gebrauch ist möglich
  • Die Montage des Schraubfundamentes mittels Eindrehmaschine erfolgt durch den MANNUS Einbauservice österreichweit zu einem Fixpreis
  • Das MANNUS Bodenhalterung System Typ M ist integriert
  • Mastjustierung erfolgt mittels Bodenhülse mit Exzenterring
  • Exzenterring und Halbschalen verhindern das Verdrehen des Masts

Wir führen Fundierungs- und Montagearbeiten österreichweit zu vereinbarten Festpreisen durch!

Technische Daten:

  • Stahl feuerverzinkt
  • Größe 1: 140 x 1600 mm
  • Größe 2: 140 x 1300 mm
  • Max. Fahnenmastlänge: 8 m
  • Mast-Ø: 75 mm
  • Material Mastfußaufnahme: Stahlguss
  • Material Exzenterringaufnahme: Stahlguss
  • Material Exzenterring: PP
  • Mastneigung bis 5° einstellbar

 

Eindrehmaschine-Schraubfundament

 

Angeschaut